News
Kurznews (aktualisiert  21-09-2020) 
            (⇒ zu den Resultaten)  - (⇒ zu den Junioren Resultaten)

GCL Seniorinnen A2 schaften nach dem Aufstieg im 2019 den Liga erhalt - Bericht

GCL Captains Prize - Sport vom 12. September 2020- Resultate

GCL Presidents Prize - Fun vom 12. September 2020 - Resultate

GCL-Monatspreis vom 6. September 2020 - Resultate

GCL-Mensday vom Freitag 4. September 2020 - Resultate

Mid-Amateur  Begegnung gegen GC Laufental – GCL vom 30.9.2020 / Bericht

Mid-Amateur Begegnung gegen GC Schloss Goldenberg vom 23-08-2020/ Bericht 


 

2. Rang für Alessandro Trenta an der Zürich Meisterschaft
 
Alessandro Trenta belegte den tollen 2. Rang mit Runden 69/74/72  und nur einem Schlag Rückstand an der Zürich Meisterschaft, welche vom letzten Freitag bis Sonntag in 3 verschiedenen GolfClubs durchgeführt wurden (GC Hittnau - GC Schönenenberg- GC Zumikon Zürich).
 
Thomas Lecomte (ASGI) hatte mit der 66-er Karte in Hittnau die Führung übernommen. Mit der 78-er Runde in Schönenberg musste er diese an Max Schliesing abtreten. Der Spieler vom Golfclub Leuk spielte Tagesergebnisse von 68 und zwei Mal 73 Schläge. Damit verwies Schliesing Alessandro Trenta (Lägern) um einen Zähler auf Rang zwei. Trenta hielt lange ganz vorne mit, ein Triplebogey auf Loch 15 war aber zuviel um doch noch gewinnen zu können (Resultate)

GCL Monatspreis vom 22. August 2020 - Resultate 


 
Das Interclub-Wochenende 2020 ist bereits wieder Vergangenheit
  
Das Herren A3 Team ist wieder in die Klasse A2 aufgestiegen
Herzliche Gratulation
 
1. Rang in der Kategorie Herren A3 im GPO GC Lägern
Marc Ess (C), Goran Filic, Alessandro Trena, Elia Hitz, Miguel Huber und Simon Besek.
 
Alessandro am Sonntag mit -1 (71 Schlägen) war der zweitebeste Spieler des Tages. Nur Rüedi Basil vom GC Davos war mit -4 noch etwas besser. 
6. Rang in der Kategorie Damen A1 im GC Lausanne
Sandra Brunner (C), Noemi & Gioia Carpinelli, Murielle Frischknecht, Gina Egloff, Jasmin Serventi
 
Dieses Jahr reichte es leider nicht für eine Medaille, aber trotzdem eine sehr gute Leistung auf dem sehr anspruchsvollen Platz im GC Lausanne
 
7. Rang in der Kategorie Herren B1 im GolfClub Lugano 
Heinz Sekinger (C), Philippe Bächli, Werner Good, Karl Hubli, Celestino Möhr, Tamas Szöllösy
 
Leider mussten die Herren am Sonntag in mit 1 1/2 bis 2 Std. Verspätung starten, da am Morgen ein grosses Gewitter über Lugano hinwegfegte. Somit konnte Cele erst um ca. 14:30 Uhr ins Rennen gehen. 
 
 
 
4. Rang in der Kategorie Damen B3 im GolfClub Wallenried
Monika Wyssling (C), Denis Stahl, Monika Stocker, Beatrice Gruber, Nicol Wulf, Brigitte Renggli