Aktuelle News

Saison End Turnier 2018

Rund 70 Spielerinnen und Spieler trotzten dem Regen und der Kälte! Das schlechte Wetter hielt ...> mehr
31.10.2018 , Frischknecht Roger

Clubmeister 2018: Noëmi Carpinelli und Alessandro Trenta

Herzliche Gratulation unseren neuen Clubmeistern     Gestern Sonntag fand die Clubmeisterschaf...> mehr
02.07.2018 , Graf Dino

> Weitere Einträge

Captains Prize 2018

Bei schönstem Wetter fand der Captains Prize 2018 mit 86 motivierten Spieler statt. Die Teilnehmer konnten ihre Spielform wählen, entweder ein handicap wirksames Sportspiel oder ein lustiges Funspiel "Greensome mit Zauberschnur". Das Sportspiel gewann Marc Ess mit 33 Bruttopunkten und 38 Nettopunkten. Das Funspiel entschieden Thereza und Heinz Sekinger mit 46 Bruttopunkten und 59 Nettopunkten. Herzliche Gratulation den Siegern und besten Dank allen Teilnehmern für die Teilnahme!

Rangliste Sport

Rangliste Fun

Fotos

1. Foursome Challenge für GCL

Am Sonntag 5. August 2018 hiess es erstmals für das Interclub Team der B2 Ladies, des Interclub Team der Senioren sowie dem Coupé Helvetique-Team „Wer holt den Pokal?“. Gespielt wurde im Foursome Aggregat Format und die Teams kamen mit fantastischen Runden zwischen 74 und 81 Schlägen ins Clubhaus. Schlussendlich sicherte sich das Coupé Helvetique-Team mit 7 Schlägen Vorsprung den Team-Sieg und mit nur 2 Schlägen Vorsprung sicherten sich Alexandra Krull und René Suter den Sieg des besten 2er-Teams.

Ein grosser Dank geht an die Organisatoren und Sponsoren Enrico Kyburz mit Kyburz Architektur & Bauleitungen sowie Linda Kyburz mit homestaging-homestyling.ch. Danke für Eure Idee, die kurzfristige Umsetzung und natürlich für die tollen Preise  Wanderpokal. 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und hoffen den anderen Teams Lust auf eine Teilnahme gemacht zu haben. 

Coupé Helvétique 04.08.2018

Start-Ziel-Sieg unseres Coupé Helvetique-Teams


Finale wir kommen! Es war ein harter Flight zwischen Bonmont und Lägern. Nach klaren
Zwischenergebnissen für Lägern wurde es dann an den letzten Löchern entscheiden.  Gratulation an das Coupé Helvetique-Team für den 1/4 Final-Sieg mit 6,5/2,5.

Gratulation an: René Suter (Captain), Jürgen Seper, Thomas Stenz , Dario Lorenzon, Albena u. Andreas Gyger

Coupé Helvétique 07.07.2018

Coupé Helvétique - GCL steht zum ersten Mal im 1/4 Finale

Es war ein heisser Tag mit spannenden Matchplay’s. Nach der 1. Runde noch mit 1:2 hinten, brachten Siege von Albena, Denise, Beat und Andreas das Team zum Gesamtsieg 5/4.

Gratulation an das Coupé Helvétique-Team: René Suter (Captain), Denise Stahl, Albena u. Andreas Gyger, Beat Tscharner, Jürgen Seper

Presidents Prize 2018

Am Samstagmorgen 16. Juni 2018 versammelten sich 88 sehr gut gelaunte GCL-Mitglieder  zum Presidents Prize. Gespielt wurde ein 4er Scrumble unter dem Motto Fussball WM 2018. Die perfekten Wetter- und Spielbedingungen sorgten für hervorragende Resultate, das Siegerteam spielte 13 unter Par, herzliche Gratulation! Ein Highlight war die Zwischenverpflegung, organisiert durch die Junioren unter grossem Engagement von Conny und Stephan Bader. Den Abend, hervorragend organisiert durch Elisabeth Ernst, konnten wir auf der Terrasse mit einem feinen Essen geniessen. Nach dem Nachtessen ehrte unser Präsident Marcel Spiess die Tagessieger und die Sieger des Fuss-ballwettbewerbs. Man kann guten Gewissens sagen, am Ende des Tages gab es nur Sieger, sei es die Spieler mit ihren guten Launen, seien es die guten Resultate, aber auch die Juniorenabteilung, die durch die spendablen GCL-Spieler einen schönen Zustupf für die Juniorenkasse erhielten.

 

Sieger brutto:

1. Rang - Marc Ess, Philippe Bächli, Karl Hubli, Guido Künzle

2. Rang - Werni Good, Eric Louis, Kevin Schneider, Maja Mumenthaler

3. Rang - Jorge Steenbock, Benoit Andres, Paolo Neri, Christoph Andres

Sieger netto:

1. Rang - Elio Gianola, Hansruedi Morf, Ruth Wäckerlin, Corinne Morf 

2. Rang - Beat Tscharner ,Adreas Gyger, Christian Gyger, Albena Gyger

3. Rang - Rolf Capatt, Christophe Nunez, Irne Kuhn, Doris Vonwyl

GCL - Coupe Helvétique 2018 - Gratulation zum 2. Sieg!

7. Mai 2018

Die Sonne strahlte und es wehte ein laues Lüftchen, ideale Bedingungen für unser Heimspiel. Nach dem starken 1. Runden Auswärtssieg gegen GC Domain du Brésil ging es nun in der 2. Runde um einen Heimsieg. Souverän siegte das Team mit René Suter 6.2/2.5 gegen GC Lugano.

Team GC Lägern

1. Runde: Captain René Suter, Monika Wyssling, Markus Betschart, Beat Tscharner, Albane und 
    Andreas Gyger
2. Runde: Captain René Suter, Monika Wyssling, Jürgen Seper, Beat Tscharner, Denise Stahl und
    Iris Moor